Blog #3 - Das DISG Modell

May 28, 2024By Sascha Müller This Drives Me
Sascha Müller This Drives Me

Das DISG-Modell

Eine Serie von Blog Posts hin zu meinem Webinar am 30. Juni 2024!

Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens der jeden Menschen auf die eine oder andere Art und Weise betrifft. Oft ist es eine große Herausforderung, unsere Gedanken und Gefühle so zu vermitteln, dass unser Gesprächspartner uns so versteht wie wir es meinen.

Als Coach arbeite ich mit meinen Klienten aus der ganzen Welt, aus den verschiedensten Ländern und Kulturen, sehr oft auf Basis des DISG Modell. Dieses Modell hilft die verschiedenen Kommunikationsstile zu erkennen, zu verstehen und in der Gesprächsführung entsprechend auf mein Gegenüber eigehen zu können. Es ist nicht selten dass zwei Menschen zwar die gleiche Muttersprache sprechen, sich aber dennoch Missverständnisse häufen und es scheint als ob sie doch irgendwie verschiedene Sprachen sprechen.

Lerne Durch das DISG Modell Deinen Kommunikationsstil kennen, Missverständisse zu vermeiden und die Dir wichtigen Beziehungen effektiver aufzubauen.

Eine Erläuterung und Einführung in das DISG-Modell:

Das DISG-Modell unterscheidet gruzndsätzlich in vier Haupttypen:
Dominant (Rot), Initiativ (Gelb), Stetig (Grün) und Gewissenhaft (Blau).
Jeder dieser Typen hat spezifische Eigenschaften, Stärken und Schwächen, die das Kommunikationsverhalten beeinflussen.

Bevor wir weiter in die spezifischen Typen zur Erläuterung gehen hier noch einige wichtige Infos:

Es gibt grundsätzlich keinen besseren oder schlechteren Kommunikationstyp. Das DISG Modell stellt keine Werte oder einen Grad der Intelligenz dar. 
Auch wenn jeder Mensch oft einen oder zwei der 4 Typen als dominanten Anteil im Alltag als Verhalten zeigt, jeder Mensch ist eine Mischung aus allen 4 typen.

Im folgenden ein paar Eigenschaften der 4 Kommunikationstypen:

Dominant (Rot): zielorientiert, direkt, durchsetzungsstark
Initiativ (Gelb): kontaktfreudig, enthusiastisch, optimistisch
Stetig (Grün): einfühlsam, geduldig, zuverlässig
Gewissenhaft (Blau): analytisch, detailorientiert, methodisch

Wie schätzt Du Dich an dieser Stelle selber ein, welcher dieser 4 Kommunikationstypen beschreibt Dich am besten? 

Manch ein Leser wird sich vielleicht direkt durch die eine oder andere Beschreibung angesprochen fühlen, und ein anderer Leser vielleicht gar nicht. 

In den kommenden Beiträgen hier im Blog werde ich mit euch Teilen wie ihr nach und nach ein besseres Verständis für euren bevorzugten Kommunikationstypen erlangt.

Hier ein paar Fragen zur Erkennung des DISG-Typs:

1. Wie gehst Du mit Entscheidungen um? Triffst Du sie schnell und entschlossen?
2. Stört es Dich, wenn andere zögern oder unentschlossen sind?
3. Setzt Du oft Deine Meinung durch, auch wenn es Widerstand gibt?
4. Fühlst Du Dich wohl, wenn Du direkt und geradeheraus kommunizierst?

5. Wie reagierst Du auf neue Ideen und Veränderungen? Bist Du leicht zu begeistern und motiviert?
6. Liebst Du es, neue Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen?
7. Fühlst Du Dich schnell gelangweilt, wenn die Dinge zu routinemäßig sind?
8 Fühlst Du Dich wohl, wenn Du im Mittelpunkt stehst und Deine Ideen präsentierst?

9. Ist Dir Harmonie und Stabilität in Deinem Umfeld wichtig?
10. Fällt es Dir schwer, mit hektischen oder plötzlichen Veränderungen umzugehen?
11. Arbeitest Du gerne in einem Team?
12. Bist Du geduldig und einfühlsam mit anderen?

13. Sind Dir Genauigkeit und Detailtreue in Deiner Arbeit wichtig?
14. Fühlst Du Dich wohl, wenn Du analytisch und methodisch vorgehen kannst?
15. Bevorzugst Du es ALLE Informationen zu haben, bevor Du entscheidest?
16. Hast Du hohe Ansprüche an die Qualität Deiner Arbeit und die anderer?

Beantworte diese Fragen mit einem einfachen "Ja" oder "Nein" ohne lange zu zögern. Im Nächsten Blog Post werden wir auf die hieraus erfolgenden Auswertugen eingehen.

Solltest Du Interesse an diesem Thema haben, hast Du die hier im Blog die Möglichkeit in den kommenden Wochen bis zum 30. Juni viele hilfreiche Tips und Übungen zu verfolgen. Oder Du schreibst mir bereits jetzt eine email an [email protected] um Deine Teilnahme an meinem 90 Minuten Webinar zu diesem Thema am 30. Juni 2024, um 14:00 Uhr zu sichern. 

Du möchtest tiefer in das Thema Kommunikation in einem 1 zu 1 Call mit Sascha eintauchen? Buche hier Deinen Call mit Sascha

Make it a great day! 

Sascha
#ThisDrivesMe